Fernwanderwege im Ausland – bei langen Touren an die richtige Privathaftpflicht denken

Erst kürzlich ging es hier im Blog um das Thema Auslandsschutz. Schließlich sollte eine gute private Haftpflichtversicherung nicht nur im Inland, sondern ebenso im Ausland einen zuverlässigen Schutz bieten. Allerdings ist dies nicht bei jedem Tarif der Fall, teilweise bestehen ganz enorme Einschränkungen.

Nun ist es leider so, dass viele Menschen gar nicht an dieses Thema denken und somit unbewusst Risiken eingehen. Heute möchten wir in diesem Zusammenhang auf ein spannendes Gebiet hinweisen, nämlich auf so genannte Fernwanderungen. Gemeint sind Wanderungen, die nicht innerhalb kürzester Zeit zu absolvieren sind. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern finden sich entsprechende Wanderwege wieder.

Einer der bekanntesten Fernwanderwege der Welt ist der Appalachian Trail, der vom Südosten der USA bis in den hohen Norden des Landes reicht. Er erstreckt sich über eine Länge von ca. 3.500 Kilometern und gilt längst als legendär. Dementsprechend zieht er Jahr für Jahr einige Millionen Wanderer an, die den Trail im Idealfall am Stück meistern. Allerdings handelt es sich hierbei um eine große Herausforderung, die Mehrheit derer, die den Trail meistern, sind mehrere Monate lang eifrig unterwegs.

Auch viele Deutsche zieht es dorthin – bei ihnen handelt es sich überwiegend um junge Menschen. Trotz guter körperlicher Verfassung schaffen sie es nicht, den Trail innerhalb von 42 Tagen zu bezwingen – genau dies ist der Zeitraum, den viele Haftpflicht- aber auch Krankenversicherungen im Ausland gelten. Als Folge kann es passieren, dass die Wanderer eine ganze Zeit lang ohne Versicherungsschutz unterwegs sind.

Dieser Fall sollte besser nicht eintreten, denn im Ernstfall wird man solch eine Fehlentscheidung mehr als bereuen. Wer clever ist, sichert sich rechtzeitig ab. Ein guter Schutz muss ohnehin nicht kostspielig sein, es ist nur erforderlich, sich umzusehen und Tarife zu vergleichen. Die meisten Leute sind danach sogar erstaunt, weil ein guter Schutz oftmals viel preiswerter ist, als sie zunächst gedacht haben.

Deine Meinung ist uns wichtig

*