Haftpflichtschutz der Dr. Walter GmbH für Bildungsreisen

Die Dr. Walter GmbH bietet mit PROTRIP-WORLD-H ein speziell auf Bildungsreisen zugeschnittenen Haftpflichtschutz. Der Tarif wird vielen Personengruppen helfen. So spricht er Au-pairs, Freiwillige, High-School- oder Work-and-Travel-Teilnehmer, Sprach- und Austauschschüler oder Doktoranden aller Nationen, die damit eine geeignete Versicherung finden.Die Haftpflichtversicherung kann weltweit genutzt werden und ist bereits für 5 Euro im Monat online abschließbar.

Eine Privathaftpflichtversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen für jedermann, was auch ovn der Stiftung Warentest bestätigt wurde. Das Problem: Meistens gibt es insbesondere bei längeren Auslandsaufenthalten keinen Schutz mehr für die Versicherten über ihre Haftpflichtversicherung aus dem Heimatland. Aus diesem Grunde ist PROTRIP-WORLD-H von der Dr. Walter GmbH speziell auf Bildungsreisen geschaffen worden. Die Haftpflichtversicherung gewährt Schutz für die Reisenden im Ausland bei Gastfamilien und hilft bei Schäden, die bei einem Berufspraktikum oder einer Au-pair-Tätigkeit zustande kommen könnten. PROTRIP-WORLD-H entspricht damit den EU-Anforderungen für Erasmus-Plus-Programme. Sogar Mietsachschäden und der Verlust von Schlüsseln werden mitversichert.

Die Versicherungssummen von PROTRIP-WORLD-H liegt bei je 5 Millionen Euro für Personen- und Sachschäden und 1 Million Euro für Vermögensschäden.

DPROTRIP-WORLD-H ist für alle diejenigen eine perfekte Lösung, die im Ausland studieren, deren Auslandsversicherung aber keinen Haftpflichtschutz enthält, in Deutschland oder einem anderen EU-Land studieren und keine Haftpflichtversicherung besitzen, eine Haftpflichtversicherung für ihr Erasmus-Plus-Programm brauchen, eine Praktikantenhaftpflichtversicherung oder auch eine Au-pair-Haftpflichtversicherung benötigen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*