Keine private Haftpflicht: Viele Deutsche gehen ein enorm hohes Risiko ein

Versicherungen gelten als sehr unbeliebt, da sie Beiträge kosten und somit die Haushaltskasse belasten. Dementsprechend gelten viele Deutsche als Versicherungsmuffel, d.h. sie verzichten. Allerdings ist dieser Umstand keinesfalls nur den Kosten geschuldet, auch Unwissenheit zeigt sich dafür verantwortlich, dass etliche Bürger unzureichend abgesichert sind.

Über den Sinn und Unsinn einer Selbstbeteiligung beim Haftpflichtschutz

Wer sich auf die Suche nach einer Haftpflichtversicherung begibt und dabei unseren leistungsstarken Tarifrechner zur Unterstützung heranzieht, wird relativ schnell feststellen, dass bei zahlreichen Anbietern die Möglichkeit besteht, eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren. Der Wirkung ist nicht außer Acht zu lassen, denn sobald dies geschieht, wird die jährliche Beitragshöhe oft beträchtlich abgesenkt.

Hund immer ausreichend sichern – Haftpflicht trägt nicht alle Kosten

Erst kürzlich wurde ein Gerichtsurteil rechtskräftig, das wir unseren Lesern nicht vorenthalten möchten. Dreh- und Angelpunkt ist die Haftpflichtversicherung einer Autofahrerin, die für die Behandlungskosten eines Hundes aufkommen sollte. In Anbetracht der Tatsache, dass wir uns hier im Blog vor allem mit Kfz- und Hunde-Haftpflichtversicherungen beschäftigen, ist der Fall äußerst interessant.

Randale in Frankfurt – Täter können nicht auf ihre Haftpflichtversicherungen zählen

In der vergangenen Woche kam es in der Frankfurter Innenstadt zu schweren Ausschreitungen. Längst nicht alle Teilnehmer der Blockupy Bewegung wollten friedlich demonstrieren, es reisten auch einige Randalierer an, die in der Stadt große Schäden angerichtet haben. Zeitweise glich die Situation einem Ausnahmezustand, einige Journalisten sprachen von einem kriegsähnlichen Zustand.

Hinweis zum Thema Sommerreifen

Erneut zeigt sich der Frühling zu einem vergleichsweise frühen Zeitpunkt. Besonders das letzte Wochenende war beeindruckend, in großen Teilen Deutschlands herrschte bestes Wetter vor. Kein Wunder, dass so mancher Autofahrer der Versuchung unterliegt, schon jetzt auf Sommerreifen umzusteigen – zumal es nicht immer bei der bloßen Versuchung bleibt, einige sind längst umgestiegen. Nun ist es… Read More

Wann beim Auto von der Kaskoversicherung in einen Haftpflichttarif wechseln?

Ein Auto will gut versichert sein, denn sollte es beschädigt oder gar zerstört (Stichwort Totalschaden) werden, drohen immense Kosten. Nicht jedermann befindet sich in der Lage, auf Anhieb einen neuen Pkw zu erwerben – gerade in solchen Fällen ist eine gute Kfz-Versicherung ungemein hilfreich. Allerdings wird ein Kaskoschutz benötigt, damit im Ernstfall mit finanzieller Unterstützung… Read More

Fernwanderwege im Ausland – bei langen Touren an die richtige Privathaftpflicht denken

Erst kürzlich ging es hier im Blog um das Thema Auslandsschutz. Schließlich sollte eine gute private Haftpflichtversicherung nicht nur im Inland, sondern ebenso im Ausland einen zuverlässigen Schutz bieten. Allerdings ist dies nicht bei jedem Tarif der Fall, teilweise bestehen ganz enorme Einschränkungen.

Katzen in der privaten Haftpflichtversicherung – Infos zur Tierhalterhaftpflicht

In den letzten Jahren wurde verstärkt für die Tierhalterhaftpflicht Versicherung geworben – auch wir haben bereits unzählige Male auf die Bedeutung eines solchen Vesicherungsschutzes hingewiesen. Vor allem Hunde- und Pferdehalter sollten separate Policen abschließen, damit sie ausreichend abgesichert sind. Ohne Versicherungsschutz könnte es sonst im Ernstfall sehr teuer werden und womöglich steht sogar die finanzielle… Read More

Beim Kauf von Feuerwerkskörpern an die Sicherheit denken

In einer guten Woche ist es wieder soweit, wir werden das alte Jahr abschieden und gleichzeitig das neue Jahr gebührend empfangen. Für zahlreiche Menschen steht hierbei fest, dass der Einsatz von Feuerwerkskörpern schlichtweg nicht fehlen darf. Die Begeisterung für Böller und Silvesterraketen ist stark ausgeprägt, die Branche setzt jährlich große Beträge um.

Alter befreit nicht vor dem Winterdienst

Die meisten Immobilienbesitzer sowie zahlreiche Mieter kennen folgendes Problem: Es hat geschneit, sodass man am Morgen zunächst einmal dazu angehalten ist, den Gehweg vom Schnee zu befreien und ihn somit für jedermann begehbar zu machen. Ein Verzicht mag zwar komfortabel erscheinen, gilt jedoch als riskant – denn sollte jemand aufgrund des ausgelassenen Winterdienstes stürzen, haftet… Read More