Archiv für Januar 2008

Tierhalterhaftpflicht – Wer braucht welche Versicherungspolice?

Schäden, die kleine Haustiere wie Katzen, Meerscheinchen oder auch Ratten verursachen, sind meist über die private Haftpflichtversicherung abgesichert. Wobei im Einzelfall gesondert entschieden werden kann. Bei größeren Haustieren ist ein größerer Schutz unabdingbar, dass heißt, hier schützt nur eine Tierhalter-Haftpflicht-Versicherung. Wichtig beim Abschluss einer Tierhalter-Haftpflicht Police ist als Erstes auf die ausreichende Deckungssumme zu achten…. Read More

Beim Mahnverfahren liegt die Beweislast beim Versicherer

Eine Kundin hatte bei einer Versicherungsgesellschaft eine Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen. Am 1. August 2005 biss der Hund dann die Nachbarin. Am selben Tag meldete der Mann der Kundin den Schaden dem zuständigen Vermittler. Die Gesellschaft erklärte jedoch den Versicherungsschutz als nichtig, da die Versicherung bereits am 12. Juli 2005 ein Mahnschreiben verschickte. Folglich ereignete sich der… Read More