Archiv für April 2012

Private Haftpflichtversicherung schließt Hunde nur selten ein

In den vergangenen Tagen und Wochen wurde hier im Blog mehrmals darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig es heutzutage ist, dass sich Hundehalter im Besitze einer entsprechenden Haftpflichtversicherung befinden. Die Tierhalterhaftpflicht ist ungemein wichtig, schließlich können Hunde für die Entstehung sehr hoher Schäden verantwortlich sein, für welche der Halter haftet.

Wassersport: Haftpflichtversicherung muss sein

Erst kürzlich ging es hier im Blog um das Thema Wassersport bzw. um die Nutzung privater Sportboote. Wer sich im Besitz eines motorisierten Boots befindet und dieses auch fährt, sollte unbedingt über den Schutz einer Haftpflichtversicherung verfügen. Schließlich kann es auch auf dem Wasser zu Schadensfällen kommen – und die ziehen oftmals immens hohe Kosten… Read More

Steigende Beiträge in der Kfz-Haftpflichtversicherung

Schlechte Nachrichten für Autofahrer: Gleich mehrere Versicherer haben es in diesem Monat bereits gewagt, an der Beitragsschraube zu drehen, um somit die Versicherungsbeiträge ihrer Kfz-Versicherungen zu erhöhen. Die Anbieter rechtfertigen ihre Entscheidungen mit gestiegenen Kosten in der Schadensregulierung.

Beim Boot wird die Haftpflichtversicherung gerne vergessen

Boote liegen im Trend. Zunehmend mehr Personen erfüllen sich den Traum vom eigenen kleinen Boot. Vor allem leichte Segel- und Motorboote gelten als gefragt. In der Anschaffung sind sie nämlich noch bezahlbar und versprechen zugleich eine Menge Vergnügen auf dem Wasser.

Schäden durch andere Familienmitglieder sind nicht abgedeckt

Jeder Bürger sollte über den Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung verfügen. Dies würde nämlich viele Dinge einfacher machen. Schließlich haftet jede Person für die Schäden, die sie herbeiführt. Die Privathaftpflicht stellt sicher, dass im Schadensfall niemand leer ausgeht: Wenn ein Schaden entstanden ist, wird auch gezahlt.

Ältere Kinder schützt die elterliche Privathaftpflicht nicht immer

Für Familien ist der Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung besonders günstig. Alle Familienmitglieder (gilt für Eltern und Kinder) können auf eine gemeinsame Police setzen, was gegenüber dem Abschluss einzelner Versicherungen deutlich günstiger ist.

So geht’s zur günstigen privaten Haftpflichtversicherung für die Familie

Im Blogbeitrag vom Montag ging es um die Bedeutung des Versicherungsschutzes einer privaten Haftpflichtversicherung für Kinder. Im Wesentlichen wurde dargestellt, dass die Privathaftpflicht auch für Kinder ungemein wichtig ist und Eltern bei der Wahl des Tarifs gut aufpassen müssen. Deliktunfähige Kinder müssen als Risiko versichert sein, damit sich die Eltern auf der sicheren Seite befinden.

Auch für Kinder ist die Privathaftpflicht wichtig

Es gibt Eltern, die aus Kostengründen ganz bewusst auf den Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung verzichten. Einige Personen sind beispielsweise der Meinung, dass sie selbst keine Schäden anrichten und deshalb nicht versichert sein müssten. Den Kindern wird die Herbeiführung von Schäden nicht zugetraut, weshalb letztlich kein Bedarf darin gesehen wird, eine Privathaftpflicht abzuschließen.