Archiv für Juni 2012

Private Haftpflicht: Deliktunfähigkeit sollte auch bei Erwachsenen versichert sein

Normalerweise können Menschen für ihr Handeln jederzeit belangt bzw. haftbar gemacht werden. Allerdings gibt es Ausnahmen. Dies gilt insbesondere für Kinder: Aufgrund ihres Alters können Kinder bis zu einem Alter von 12 Jahren nicht haftbar gemacht werden, weil sie als deliktunfähig werden. Im Hinblick auf die private Haftpflichtversicherung ist dies ein wichtiges Thema. Wer eine… Read More

Berufshaftpflicht: Alte Tarife bieten nicht immer ausreichenden Schutz

Es gibt Versicherungen, mit denen sich die Versicherungsnehmer möglichst wenig auseinandersetzen möchten. Vor allem die Berufshaftpflichtversicherung ist ein typisches Beispiel. Viele Berufstätige wählen die Versicherung einmal mehr oder weniger gezielt aus und entrichten anschließend über Jahre hinweg ihren Beitrag, ohne sich noch ein weiteres Mal näher mit ihr zu beschäftigen.

Bei der Diensthaftpflichtversicherung nicht nur auf Empfehlungen hören

Je nach Tätigkeitsfeld sind Staatsdiener sehr gut damit beraten oder teilweise sogar dazu verpflichtet, eine so genannte Diensthaftpflichtversicherung abzuschließen. Im Grunde handelt es sich hierbei um nichts anderes als um eine Berufshaftpflichtversicherung. Der Unterschied besteht letztlich darin, dass der Versicherungsschutz explizit für Beamten bzw. Staatsdiener gilt.

Bauherren sollten unbedingt an die Haftpflichtversicherung denken

In Deutschland wird wieder kräftig gebraucht. In den vergangenen Wochen wurden zahlreiche neue Bauvorhaben gestartet – was die Experten nicht überrascht. Im Grunde ist dies gut nachzuvollziehen, schließlich ist das Baugeld derzeit äußerst günstig. Die niedrigen Hypothekenzinsen laden zur Aufnahme von Immobiliendarlehen regelrecht ein. Außerdem ist der Zeitpunkt ideal: Während der Sommermonate lassen sich Fundament… Read More

Private Haftpflicht ist kein Freibrief für mutwillige Beschädigung

Mit der Beschädigung vom Eigentum anderer Personen ist es oft nicht weit her. Es kann relativ leicht passieren, dass man fremde Dinge unabsichtlich beschädigt – und teilweise entstehen dadurch sogar ganz enorme finanzielle Schäden. In solch einer Situation ist es von großem Vorteil, wenn man über den Schutz einer privaten Haftpflichtversicherung verfügt. Der Versicherer springt… Read More

Tipp: Per Schutzbrief die Kfz-Haftpflicht praktisch erweitern

Wenn sich Fahrzeugbesitzer beim Versicherungsschutz für den ausschließlichen Schutz einer Kfz-Haftpflichtversicherung entscheiden, hat dies zumeist einen simplen Hintergrund. Es geht darum, das Auto so günstig wie möglich zu versichern bzw. die Kosten bewusst niedrig zu halten. Infolge wird auf viele Extra-Leistungen verzichtet, was manchmal sehr schade ist.

Zahlreiche Personen mit hohem Beitrag in der privaten Haftpflichtversicherung

Zweifelsohne handelt es sich bei der privaten Haftpflichtversicherung um eine der wichtigsten Versicherungen überhaupt. Dieser Versicherungsschutz darf einfach nicht fehlen – denn auch wenn Schadensfälle nur selten eintreten, so ist die Versicherung ihr Geld wert. Wenn es nämlich zum Schadensfalls kommt, drohen oft immens hohe Kosten.

Privathaftpflicht für Kinder: Am besten gleich die gesamte Familie absichern

Es scheint sich allmählich herumzusprechen, dass Eltern gut damit beraten sind, ihre Kinder zu versichern. Eine private Haftpflichtversicherung darf einfach nicht fehlen, denn auch Kinder können für die Entstehung sehr hoher Schäden verantwortlich sein.

Auch Pferdebesitzer sollten eine Tierhalterhaftpflicht Versicherung haben

Zu Beginn der Woche wurde hier im Blog ein Beitrag veröffentlicht, der auf Bedeutung und Dringlichkeit der Tierhalterhaftpflicht Versicherung aufmerksam gemacht hat. Der Fokus lag ausschließlich Hunden – denn nach wie vor gibt es viele Hundebesitzer, die auf diesen wichtigen Versicherungsschutz verzichten.