Archiv für April 2015

Vor Reisen in das Ausland prüfen, ob die Privathaftpflicht ausreichenden Schutz bietet

Vor einigen Jahrzehnten galt es noch als außergewöhnlich, wenn Reisen in das Ausland anstanden. Heute ist die Situation eine vollkommen andere, noch nie zuvor wurde so intensiv gereist. Vor allem junge Menschen sind diesbezüglich sehr offen. Ein sehr gutes Beispiel sind Studenten, die oftmals mehrere Auslandspraktika und teilweise auch Auslandssemester absolvieren, um so ihre Lebensläufe… Read More

Drohnen versichern und dann sicher fliegen

Schon einmal haben wir uns hier im Blog mit Drohnen befasst. Gemeint sind ferngesteuerte Fluggeräte, die sich zu verschiedenen Zwecken einsetzen lassen. Das eigentliche Thema hat innerhalb des vergangenen Jahres stark an Bedeutung gewonnen, was vor allem dem technischen Fortschritt sowie der preislichen Entwicklung der Drohnen zu verdanken ist. Inzwischen gibt es für wenig Geld… Read More

Über den Sinn und Unsinn einer Selbstbeteiligung beim Haftpflichtschutz

Wer sich auf die Suche nach einer Haftpflichtversicherung begibt und dabei unseren leistungsstarken Tarifrechner zur Unterstützung heranzieht, wird relativ schnell feststellen, dass bei zahlreichen Anbietern die Möglichkeit besteht, eine Selbstbeteiligung zu vereinbaren. Der Wirkung ist nicht außer Acht zu lassen, denn sobald dies geschieht, wird die jährliche Beitragshöhe oft beträchtlich abgesenkt.

Hunde-Haftpflicht für alle Hunderassen- Die Uelzner Versicherung

Wenn aus Spiel plötzlich Ernst wird und der liebe, friedliche Vierbeiner den Briefträger mit einem Einbrecher verwechselt und ihn verletzt, können hohe Forderungen auf den Hundehalter zukommen. Im Zweifel bis hin zum Verdienstausfall des Geschädigten. Eine Hundehaftpflicht-Versicherung schützt den Hundebesitzer und vor allem seinen Geldbeutel. Das Besondere bei der Uelzener Versicherung und auch fast das… Read More

Hund immer ausreichend sichern – Haftpflicht trägt nicht alle Kosten

Erst kürzlich wurde ein Gerichtsurteil rechtskräftig, das wir unseren Lesern nicht vorenthalten möchten. Dreh- und Angelpunkt ist die Haftpflichtversicherung einer Autofahrerin, die für die Behandlungskosten eines Hundes aufkommen sollte. In Anbetracht der Tatsache, dass wir uns hier im Blog vor allem mit Kfz- und Hunde-Haftpflichtversicherungen beschäftigen, ist der Fall äußerst interessant.